Prof. Dr. Philipp Kanske

Prof. Dr. Philipp Kanske ist Ansprechpartner der überregionalen Kooperationsplattform Achtsame Hochschulen an der Technischen Universität Dresden. Er ist seit 2017 Professor für Klinische Psychologie und Behaviorale Neurowissenschaft in Dresden. Seine Forschungsarbeit fokussiert auf die emotionalen und kognitiven Prozesse, die soziales Verhalten ermöglichen, sowie deren Veränderungen bei psychischen Störungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Plastizität dieser Prozesse, auch durch achtsamkeitsbasierte Methoden. In seiner Arbeit nutzt er Magnetresonanztomographie (MRT) und Elektroenzephalographie (EEG) zur Beschreibung der zugrundeliegenden neuronalen Mechanismen.

Homepage an der Technischen Universität Dresden

E-Mail: philipp.kanske@tu-dresden.de

Telefon: 0351 / 46342225