MBET - Mindfulness Based Employee Training (Prototyp)

MBET ist ein Achtsamkeitstraining für Hochschulmitarbeitende in Verwaltung, Technik und Wissenschaft. Das Format umfasst 12 Einheiten à 45 Minuten. Dabei werden ausgewählte Kernelemente des Programms Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA) und des MBSR-Programms (Wahrnehmungs- und Kommunikationsübungen, Dyaden, explorative Gesprächsführung, Inputs zu Neurobiologie, Stress- und Bewusstseinsforschung) mit zielgruppenspezifischen Übungen und Themen für Mitarbeitende verbunden (z.B. Umgang mit digitalen Medien am Arbeitsplatz, achtsame Kommunikation nach innen und außen, bewusste Pausengestaltung und Selbstfürsorge). Die Übungspraxis umfasst im Training jeweils ca. 20 Minuten sowie täglich 20 Minuten zu Hause und beinhaltet Atem- und Körperwahrnehmung, Sitz- und Gehmeditation. Aufgrund der Covid-19-Pandemie und der damit verbundenen Digitalisierung des Studiums wurde der Prototyp durch das neue Format MBET 1.0 ersetzt. Die Neuentwicklung wurde von der Firma Achtsam.Digital durchgeführt.